Goldene Stunde
INTEGRATIVE KITA DER LEBENSHILFE

KiTa der Lebenshilfe

ALTERSGRENZEN

 Aufgenommen werden behinderte, von Behinderung bedrohte, entwicklungsverzögerte und nicht behinderte Kinder im Alter zwischen 2/3 – 6/7 Jahren.


ZAHL DER PLÄTZE

Insgesamt 30 Plätze, davon 10 Plätze für behinderte und 20 Plätze für nicht behinderte Kinder


GRUPPENORGANISATION

2 Gruppen à 15 Plätze, wobei je Gruppe 10 nicht behinderte und 5 behinderte Kinder Aufnahme finden


ÖFFNNUNGSZEITEN

 Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr


FERIENZEITEN

  • 3 Wochen Sommerferien während der Schulferien
  • zwischen Weihnachten und Neujahr

ELTERNBEITRAG

entsprechend den im Bereich eines Regelkindergartens geltenden gesetzlichen Regelungen – Kinder mit Behinderungen sind von der Verpflichtung zur Zahlung eines Elternbeitrages ausgenommen.


PÄDAGOGISCHE SCHWERPUNKTE

Hinweis auf die gemeinsame Konzeption der beiden unter einem Dach befindlichen Einrichtungen (Regelkindergarten Reinsfeld und Integrative Kindertagesstätte Reinsfeld)


ZUSAMMENARBEIT MIT DEN ELTERN

Als Elternvereinigung legt die Lebenshilfe Kreisvereinigung Trier-Saarburg e. V. ganz besonderen Wert auf eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern, daher regelmäßige Treffen mit dem Elternbeirat.



KONTAKT


Keine Ergebnisse gefunden.

TRÄGER DER EINRICHTUNG


Keine Ergebnisse gefunden.