Goldene Stunde
KINDERTAGESSTÄTTE "DREI KÖNIGE"

KiTa 3 Könige

ALTERSGRENZEN

  • 1 – 6 jährige Kinder (Schuleintritt)

ZAHL DER PLÄTZE

  • max. 65 davon 35 Ganztagsplätze 
  • seit dem 01.10.2006 Ganztagsbetreuung mit Mittagessen (Kochküche) 

GRUPPENORGANISATION

  • Unsere Tagesstätte ist eine dreigruppige Einrichtung 
  • Gruppe 1: "Schneckenhaus" (kleine Altersmischung) seit April 2014
  • Gruppe 2: "Eichhörnchenhöhle" (Regelgruppe für Kinder von 3-6 Jahren)
  • Gruppe 3: "Storchennest" (geöffnete Regelgruppe für Kinder unter 3) seit 01.03.2011

ÖFFNUNGSZEITEN

Ganztagsplatz - Montag - Freitag:

  • 7:00 Uhr - 16.30 Uhr 

Teilzeitplatz (flexible Öffnungszeiten) - Montag - Freitag: 

  •  7.00 Uhr - 12.30 Uhr 
  • 13.45 Uhr - 16.45 Uhr

FERIENZEITEN

Im Sommer 2 Wochen


FESTE UND FERIEN

Verschiedene Feste und Feiern im Jahreskreislauf (Kindergeburtstag, Ostern, St. Martin, Nikolaus, Weihnachten usw.)


PÄDAGOGISCHE SCHWERPUNKTE

  • Integration zweijähriger Kinder in zwei geöffnete Regelgruppen 
  • ganzheitliche Förderung über Bewegung, Sprache, Rhythmik und Musik 
  • intensive Förderung der Vorschulkinder 
  • Exkursionen in außerinstitutionelle Einrichtungen 
  • Schulung des Zahlen– und Sprachverständnisses 
  • Waldtage, naturwissenschaftliche Projekte

PÄDAGOGISCHE SCHWERPUNKTE

Gesondertes Sprachförderprogramm


ZUSAMMENARBEIT MIT ELTERN - ELTERNABEND

Elternabende werden in verschiedenen Formen angeboten : Referenten werden zu spezifischen Themen eingeladen,  z.B. Bewegung, Hyperaktivität, Kinderkrankheiten etc.. Personal referiert über Tagesstätten interne Themen, z.B.  Informationsveranstaltung für die Eltern der Vorschul- und  "neuen" Kindern, Laternenbasteln, Schultütenbasteln, Kindergeburtstag usw.


ELTERNAUSSCHUSS

Einmal jährlich wird von den Eltern der Elternausschuss (6 Mitglieder als Vertreter der Elternschaft) gewählt. Er hat die Aufgabe, Interessen von Eltern bzw. Tagesstätte zu unterstützen.


ELTERNBRIEF

In regelmäßigen Abständen erhalten Sie Informationen und Termine durch unsere Elternpost.


ZUSAMMENARBEIT MIT DER GRUNDSCHULE

Bezüglich der Vorbereitung auf die Schule ist es uns wichtig, mit der hiesigen Grundschule zusammen zu arbeiten.


BILDUNGS- UND LERNDOKUMENTATION

Die Bildungs-und Lerndokumentation verfolgt die individuelle Entwicklung des einzelnen Kindes. Anhand von Beobachtungsbögen erhält die Erzieherin systematischen Einblick in die individuellen Lernschritte des Kindes und kann weitere Bildungsschritte gezielt unterstützen.


SPIELPLATZ

Im vorderen Bereich unserer Einrichtung ist ein Naturspielplatz angelegt mit verschiedenen Geräten wie Rutsch-und Kletterturm, Sandkästen, Schaukeln, Vogelnestschaukel, Wippe und dergleichen. Dort besteht auch die Möglichkeit,
Roller, Bagger, Kipper, Dreiräder und Sandspielzeug zu benutzen.

Er ist eine Besonderheit unserer Tagesstätte. 1996 wurde er in Zusammenarbeit mit den Eltern im hinteren Bereich angelegt. Auf einer großen Wiese mit unterschiedlichem Baumbestand, einem kleinen Erdhügel, Sitzarena, Kräutergarten und gemauertem Backofen können die Kinder auf Entdeckung gehen.

Unser gesamtes Außengelände hat eine Größe von ca.2800 qm.


KONZEPTION

Mit unserer Konzeption möchten wir unsere Arbeit transparent machen. Sie richtet sich an Eltern, neue Mitarbeiter, Praktikanten, sowie alle Kooperationspartner, die ein Interesse an unserer Arbeit haben.
Unsere Konzeption bietet einen Einblick in unsere Pädagogik und in unsere räumlichen und organisatorischen Gegebenheiten.

Die Grundsätze unserer Arbeit sind darin verankert.






KONTAKT


Keine Ergebnisse gefunden.

TRÄGER DER EINRICHTUNG


Zweckverband KiTa Gusenburg/Grimburg
vertreten durch den Verbandsvorsteher

Keine Ergebnisse gefunden.