NATIONALPARK HUNSRÜCK-HOCHWALD

VON KATZEN UND KELTEN

Alte, großflächige Buchenwälder, steile Rosselhalden und seltene Hangmoore, deren Entstehung eng mit der Geologie des Hunsrücks verknüpft ist, machen den Nationalpark Hunsrück-Hochwald einzigartig. Er ist der jüngste in Deutschland. Auf gut 100 km² beginnt hier, rund um den Erbeskopf - dem höchsten Punkt nicht nur westlich des Rheins sondern von ganz Benelux - ein Urwald von morgen zu entstehen. Schon heute beherbergt das Gebiet eine einzigartige Pflanzen- und Tierwelt, ist ausgezeichnet als Hotspot der Biodiversität. Die Wälder sind Lebensraum für Schwarzstorch, Fledermäuse und Spechte - und das größte Wildkatzenvorkommen Mitteleuropas. Nicht ohne Grund finden Sie hier im Wildfreigehege Wildenburg, jüngst um eine Wolfslandschaft ergänzt, das Wildkatzenzentrum mit Auffang- und Auswilderungsstation.

Gehen Sie auf Entdeckungstour, begleiten Sie einen Ranger oder buchen Sie gleich einen eigenen Nationalparkführer und lassen Sie sich begeistern von der Vielfalt und Schönheit dieses Gebietes, das übrigens schon die Kelten und ebenso die Römer zu schätzen wussten. Naturerlebnis ist hier gleichzeitig eine Entdeckungsreise in die reiche Kulturgeschichte einer bewegten Region. Der Hunnenring in Otzenhausen - lange in Vergessenheit geraten - ist einer der imposantesten Ringwälle aus keltischer Zeit und ohne Frage eines der Highlights im Nationalpark.

Reich an Einblicken - aber mindestens genauso vielen Ausblicken. Lassen Sie sich überraschen!

Besuchen Sie unseren gemeinsamen Internetauftritt der Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald.


NEU IM NATIONALPARK!

Die Nationalpark Hunsrück-Hochwald App ist erhältlich!

Ab sofort können Besucher die Natur im Nationalpark digital erleben. Auch ohne Rangertouren haben Sie jetzt die Möglichkeit, eine digitale Begleitung durch den Nationalpark Hunsrück-Hochwald auf ihrem Smartphone mitzunehmen.

Die App gibt es kostenfrei im App und Play Store. Links und weitere Infos unter www.nlphh.de/app


GEFÜHRTE TOUREN & EVENTS IM NATIONALPARK

In einer bundesweit nach einheitlichen Standards durchgeführten Ausbildung haben sich naturinteressierte Personen der Region so geschult, dass sie Besuchern ein vielfältiges Exkursionsprogramm durch die heimische Natur und Landschaft anbieten können. Jeder ZNF hat seinen individuellen Schwerpunkt, keine Führung gleicht der Nächsten, es ist gewiss auch etwas für Sie dabei.

Weitere Informationen zu den Angeboten der ENP-Erlebnis-National-Park- finden Sie hier.


Nachfolgend ein Erklärvideo zum Nationalpark Hunsrück-Hochwald, erstellt von Schülerinnen und Schülern des Idar-Obersteiner Göttenbach-Gymnasiums in Zusammenarbeit mit dem Nationalpark Hunsrück-Hochwald und dem Nahe TV.




Tourist-Information Hermeskeil


Keine Ergebnisse gefunden.