Allee Züscherstraße
KOMMUNALPOLITIK

Die Verbandsgemeinde Hermeskeil besteht aus 12 selbstständigen Ortsgemeinden und der Stadt Hermeskeil. Das Zusammenwirken von Verbandsgemeinde, Stadt und Ortsgemeinden ist von den Grundsätzen der vertrauensvollen Zusammenarbeit und gegenseitiger Unterstützung geprägt. Die Verbandsgemeindeverwaltung führt die Verwaltungsgeschäfte der Stadt und der Ortsgemeinden in deren Namen und Auftrag.


AUFGABEN DER VERBANDSGEMEINDE 

  •  Träger der Grundschulen
  •  Brandschutz- und technische Hilfeleistungen (dazu gehören insbesondere die Feuerwehren)
  •  Zentrale Sport-, Spiel-, und Freizeitanlagen, wie ein Hallen- und Freibad zu bauen und zu unterhalten
  •  der Bau und die Unterhaltung überörtlicher Sozialeinrichtungen
  •  die Wasserversorgung
  •  die Abwasserbeseitigung
  •  Ausbau und Unterhaltung von Gewässern dritter Ordnung (insbesondere Bachläufe)
  •  die Flächennutzungsplanung

VON DEN ORTSGEMEINDEN ÜBERTRAGENE AUFGABEN

  •  die Außengebietsentwässerung
  •  die touristische Vermarktung durch die Tourist-Information
  •  die örtliche Jugendpflege 

Für die Verbandsgemeinde und die Gemeinde handeln die Organe

  • bei der Verbandsgemeinde - der Verbandsgemeinderat und der Bürgermeister
  • bei der Stadt Hermeskeil - der Stadtrat und die Stadtbürgermeisterin
  • bei den Ortsgemeinden - die Ortsgemeinderäte und die OrtsbürgermeisterInnen

Der Verbandsgemeinde-, Stadtrat und die Ortsgemeinderäte bestehen aus gewählten Ratsmitgliedern und dem Bürgermeister. Die Räte sind die Vertretung der Bürger und legen die Grundsätze für die Verwaltung fest.



IHR ANSPRECHPARTNER


Keine Mitarbeiter gefunden.