NATURPARK SAAR-HUNSRÜCK

Der grenzüberschreitende 2.055 km² große Naturpark Saar Hunsrück mit seiner facettenreichen Natur- und  Kulturlandschaft liegt im  Dreiländereck Deutschland, Frankreich, Luxemburg und gibt den Besuchern die Möglichkeit, die Natur auf vielfältige Weise zu entdecken. Ein umfangreiches Angebot an individuellen oder geführten Wanderungen, Erlebnistouren, Exkursionen zu Natur- und Kulturangeboten gibt Besuchern die Möglichkeit, die Natur auf vielfältige Weise zu entdecken.

Beim Wandern auf dem vom Naturpark errichteten Deutschlands bestem Fernwanderweg, dem Saar-Hunsrück-Steig, ist eine beeindruckende Vielfalt von Landschaften und imposanten Fernblicken zu erleben. Romantische Bachläufe in schmalen Tälern, Felsformationen, bewaldete Bergrücken, Wiesen und freie Flure, aber auch sonnige Weinberge an Mosel, Saar, Ruwer und Nahe laden zum erkunden ein.  Entdecken Sie auf Ihren Touren historisch Sehenswertes oder tauchen Sie in die artenreiche Flora und Fauna ein.

Ob Naturfreund oder Urlauber - Erwachsener oder Kind - der Naturpark Saar-Hunsrück bietet für alle eine vielfältige Möglichkeit der abwechslungsreichen Erholung und Freizeitgestaltung. Auch die regionaltypischen kulinarischen Genüsse sind verlockend. 





Tourist-Information Hermeskeil


Keine Ergebnisse gefunden.