Allee Züscherstraße
STELLENAUSSCHREIBUNG

Die Verbandsgemeinde Hermeskeil sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n


KlimaschutzmanagerIn (m/w/d)


Im Fachbereich 3 – Bauen, Umwelt und VG-Werke die Stelle zur Erstellung eines integrierten Klimaschutzkonzeptes in Vollzeit neu zu besetzen:

Die Einstellung wird im Rahmen der neuen Fassung der nationalen Klimaschutzinitiative durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) gefördert und ist daher auf die Dauer von 19 Monaten befristet.

Das Aufgabengebiet umfasst die Erstellung eines integrierten Klimaschutzkonzeptes für die Verbandsgemeinde Hermeskeil, welches als strategische Entscheidungsgrundlage und Planungshilfe für zukünftige Klimaschutzaktivitäten dient und den Klimaschutz als Querschnittsaufgabe nachhaltig in der Kommune verankert.


DAS ZU ERSTELLENDE KONZEPT ENTHÄLT FOLGENDE BESTANDTEILE

  • Qualitative Ist-Analyse, sowie Energie- und THG-Bilanz nach BISKO-Standard, Indikatorenvergleich mit Bundesdurchschnitt
  • Potenzialanalyse, Referenz- und Klimaschutzszenarien
  • Konkrete THG-Minderungsziele und zielkonforme Strategien sowie priorisierte Handlungsfelder (integriertes Konzept)
  • Beteiligung aller relevanten Akteure und der Zivilgesellschaft
  • Detaillierter Maßnahmenkatalog mit Kurzbeschreibung zu jeder Maßnahme
  • Verstetigungsstrategie
  • Controlling-Konzept
  • Kommunikationsstrategie für Information und Partizipation bei der Umsetzung des Konzepts
  • Begleitende Öffentlichkeitsarbeit zur Information, Sensibilisierung und Mobilisierung

DANEBEN ERFORDERT DIE TÄTIGKEIT

  • Kommunikationsfähigkeit mit einem hohen Maß an Überzeugungskraft
  • ein sicheres und kompetentes Auftreten, insbesondere in Vortrag und Moderation sowie im Umgang mit allen Akteuren im Klimaschutz
  • Team- und Konfliktfähigkeit und die Fähigkeit zum Umgang mit komplexen Interessenlagen
  • Initiative und Eigenständigkeit sowie die Fähigkeit zu selbstständigem und eigenverantwortlichem Handeln
  • eine strukturierte und wirtschaftliche Arbeitsweise und
  • eine innovative, konzeptionelle und analytische Herangehensweise zur Problemlösung
  • ausgeprägte soziale und methodische Kompetenz
  • Bereitschaft, Abendtermine in Gremien wahrzunehmen
  • Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft, den eigenen PKW für dienstliche Fahrten einzusetzen

SIE VERFÜGEN ÜBER

  • ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Diplom (FH) oder Bachelor) in einer Fachrichtung der Umwelt-, Natur-, Geo- oder Ingenieurwissenschaften, vorzugsweise mit einer Vertiefung im Bereich Klimaschutz, mit möglichst gutem Abschluss 
  • Erfahrungen in Prozess- und Projektmanagement 
  • fachlich fundierte Kenntnisse in den genannten klimarelevanten Aufgabenbereichen 
  • einen sicheren Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen

WIR BIETEN

  • ein tarifliches Entgelt nach Entgeltgruppe 10 TVöD 
  • Sozialleistungen (Zusatzversorgung, Jahressonderzahlung, Leistungszulagensystem) 
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in Vollzeit, befristet für die Dauer von 19 Monaten 
  • flexible Arbeitszeiten

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Die Verbandsgemeinde Hermeskeil wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und die Regelungen der Datenschutzbestimmungen einhalten.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen bis zum 15.03.2021 an die 

Verbandsgemeindeverwaltung Hermeskeil
– Personalabteilung –
Langer Markt 17
54411 Hermeskeil

Bewerbungen können auch als E-Mail an fb.personal@hermeskeil.de eingereicht werden (Dateigröße bis max. 10 MB)


Bitte reichen Sie nur Kopien Ihrer Zeugnisse etc. und keine Mappen ein, da die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden. Mit der Eingabe der Bewerbung erklären sich die BewerberInnen gleichzeitig damit einverstanden, dass vorübergehend erforderliche Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden. Sofern Ihnen eine schriftliche Absage zugeht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen drei Monate aufbewahrt und anschließend unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften vernichtet.



IHR ANSPRECHPARTNER


Keine Mitarbeiter gefunden.