wandern

Traumschleifen "Frau Holle" und "Rockenburger Urwaldpfad" gesperrt



Wegen umgestürzter Bäume und Schneebruchgefahr ist die Traumschleife "Frau Holle" ab sofort bis auf Weiteres gesperrt!

Der Saar-Hunsrück-Steig ist im Bereich Reinsfeld streckenweise ebenfalls nicht begehbar.

Wir bitten eindringlich, den Waldbereich derzeit zu meiden, da aktuell eine extreme Gefahr durch Schneebruch besteht!
_______________________________________________________________________________

Ab Montag, den 11.01.2021, ist die Traumschleife "Rockenburger Urwaldpfad" wegen Forstarbeiten komplett bis voraussichtlich Ende Januar gesperrt!

Wir weisen auch hier darauf hin, dass es in dieser Zeit gefährlich ist, das Waldgebiet zu betreten und bitten um Beachtung!