Altbach Wasserfall Züsch
"MIT KLIMASCHUTZ GELD IM UNTERNEHMEN SPAREN"

Das Klimaschutzmanagement der Verbandsgemeinde Hermeskeil lädt zum Fachforum „Mit Klimaschutz Geld im Unternehmen sparen“ ein. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 10. November 2021, um 18 Uhr in der Mehrzweckhalle der Grundschule Züsch statt.


Die Verbandsgemeinde Hermeskeil möchte beim Thema Klimaschutz durchdacht und konsequent vorgehen. Durch innovative Regionalentwicklung wird mehr Lebensqualität für Bürgerinnen und Bürger sowie eine bessere Standortqualität für auf Dauerhaftigkeit ausgerichtete Unternehmen geschaffen.

In Kooperation mit der HWK und der IHK Trier, der Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH und der „Klimaschutzoffensive des Handels“ (ein Projekt des Handelsverband Deutschland HDE e. V.) wird angestrebt, die Zukunftsfähigkeit der regionalen Unternehmen zu stärken – Nachhaltiges Wirtschaften & Effizienz als Erfolgsfaktor.

Klimaschutz im Unternehmen kostet Geld? Unsere Fachreferenten zeigen Ihnen Maßnahmen und Rechenbeispiele, mit denen Sie das Klima schützen und gleichzeitig Geld sparen können.

Im Anschluss wird ein „meet together“ mit kleinem Imbiss und Getränken angeboten.

Das Fachforum wird unter Beachtung der hygienerechtlichen Vorschriften im Zuge der aktuellen Corona – Verordnung erfolgen. Vor Ort gilt die 3G-Regel.


Um kurze Voranmeldung an wfg@hermeskeil.de oder per Telefon unter 06503-809 184 wird gebeten.


PROGRAMM

Begrüßung

Hartmut Heck, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Hermeskeil
Ulrike Eymann, Klimaschutzmanagerin der Verbandsgemeinde Hermeskeil

Energie und Kosten sparen: Wie gehe ich vor?

Dr. Matthias Schwalbach, Geschäftsführer und Abteilungsleiter der Handwerkskammer Trier

Mit Netzwerken und Wissen zu mehr Klimaschutz

  • Das Beratungsangebot der IHK
  • Das neue Auszubildendenprojekt „Klimaschutzscout“
  • Das neue, deutschlandweite Klimaschutznetzwerk
  • Das Veranstaltungsangebot der IHK Trier

Christian Kien, Referent Innovation - Technologie – Energie der Industrie- und Handelskammer Trier

Angebote und Geschäftsmodelloptimierung der EARLP durch Energie-Effizienz

  • Handlungsfelder Energie-Effizienz in Unternehmen
  • Unterstützungsbausteine EARLP
  • Fördermöglichkeiten

Ralf Link, Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH

Impuls Klimaschutzoffensive des Handels

  • Wie Handelsunternehmen Energie sparen und das Klima schützen
  • Vorstellung der Kampagne und der Unterstützungsangebote
  • Vorstellung der Publikationen
  • Vorstellung unserer Pilotprojekte zu Elektromobilität, klimaneutralen Handelsunternehmen und Micro Hubs

Jelena Nikolic, Projektleiterin Klimaschutzoffensive, Handelsverband Deutschland - HDE - e.V.



IHRE ANSPRECHPARTNERINNEN


Keine Mitarbeiter gefunden.


IN KOOPERATION MIT